Windenergie und Netzintegration am 16.06.2014 in Hamburg

Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisiert die Deutsch-Israelische Industrie- und Handelskammer in Kooperation mit der eclareon GmbH eine Informationsreise für israelische Entscheidungsträger zum Thema „Windenergie und Netzintegration“. Die Informationsreise beginnt mit einer Netzwerkveranstaltung am 16. Juni 2014 in Hamburg, die den israelischen Teilnehmern Einblicke in die aktuelle Lage, Trends und Perspektiven sowie die rechtlichen und politischen Rahmenbedingungen des Einsatzes von Windanlagen geben soll.

Deutsche Unternehmen haben die Möglichkeit, sich bei der Auftaktveranstaltung am 16. Juni vorzustellen. Entweder durch die Präsentation von Technologien, Dienstleistungen, Lösungsansätzen und Praxisbeispielen, oder mittels Fachvorträgen zu politisch-rechtlichen, wirtschaftlichen und technischen Rahmenbedingungen. Im Anschluss daran können die Teilnehmer direkte Kontakte knüpfen und so den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit legen. Eine weitere Möglichkeit besteht im Besuch der Delegation bei den Unternehmen oder Referenzobjekten selbst. Hier können sie sich praxisnah anhand konkreter Anwendungsbeispiele präsentieren. Bei Interesse an einer Präsentation oder einem Besuch wenden Sie sich bitte an Frau Jelka Schedlinsky, eclareon GmbH (js@eclareon.com).

Wir laden hierzu zu dem Netzwerkprogramm am 16.06.2014 in Hamburg ein. Der Austausch findet statt von 15:00-19:00 Uhr. Ort folgt.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bitte senden Sie das ausgefüllte Formular an Jelka Schedlinsky (js@eclareon.com