Wärme und Kühlung in Gebäuden in Südkorea am 19.05.2015 in Darmstadt

Im Rahmen der Exportinitiative Erneuerbare Energien und der Exportinitiative Energieeffizienz des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie organisierte eclareon gemeinsam mit der Deutsch-Koreanischen Industrie und Handelskammer am 19.05.2015 eine Informationsveranstaltung zum Thema: „Wärme und Kühlung in Gebäuden mit erneuerbaren Energien“ in Darmstadt.

Auf der Konferenz konnten sich die Besucher durch Fachexperten aus Deutschland und Korea umfassend zum koreanischen Markt informieren. Dabei ging es u.a. um die politischen und rechtlichen Rahmenbedingungen eines Markteintritts deutscher Technologieanbieter und Dienstleister in Korea. Neben Erfahrungsberichten von bereits erfolgreich im koreanischen Markt angekommener deutscher Unternehmen, gaben Redner koreanischer Institutionen einen Einblick in die aktuellen Potentiale, Möglichkeiten und Entwicklungen. Zudem war mit der Deutsch-Koreanischen Industrie- und Handelskammer die erste Anlaufstelle für deutsche Unternehmen im koreanischen Markt vor Ort.

Diese Veranstaltung dient auch als Vorbereitung für eine Geschäftsreise nach Südkorea vor! (19. - 23. Oktober 2015, Konferenzveranstaltung: Dienstag, der 20. Oktober 2015 in Seoul) Unternehmer, die sich für die Teilnahme interessieren, können hier  erste Informationen erhalten.